Plattform Gieß den Kiez

Die Folgen des Klimawandels, insbesondere die trockenen und heißen Sommer, belasten das Berliner Ökosystem. Unsere Stadtbäume vertrocknen und tragen langfristige Schäden davon: In den letzten Jahren mussten immer mehr Bäume gefällt werden und ihre Lebensdauer sinkt. Inzwischen wird die Bevölkerung regelmäßig zur Unterstützung aufgerufen, allerdings weitgehend unkoordiniert.

Das Projekt „Gieß den Kiez“ möchte eine koordinierte Bürger*innenbeteiligung bei der Bewässerung städtischen Grüns ermöglichen. Es ist ein Projekt von CityLAB Berlin und der Technologiestiftung Berlin, gefördert von der Berliner Senatskanzlei.

Infos zum Projekt unter: https://www.giessdenkiez.de/